Das Kinsey-Institut untersucht, wie sich die COVID-19-Pandemie verändert hat. Datierung und Beziehungen in grundlegenden Techniken Taktik}

Die Scoop: Seit mehr als 70 vielen Jahren hat das Kinsey Institute in Indiana College tatsächlich gerichtet zahlreiche Studien, die informieren unser das Verständnis von Mensch Sexualität, Beziehungen und Sex. ihre interdisziplinären Wissenschaftler sich zu bemühen, sich zu bemühen, wichtige Fragen zu beantworten Bedenken in der modernen Gesellschaft. Im März 2020 hat das Kinsey-Institut eine eingehende Forschung zu über 1.000 Spielern beobachtet durchgeführt wie Singles und Paare mit Coronavirus-Sperren fertig wurden, die eine stille Pandemie der Einsamkeit verursachten.

März 2020 war ein Wendepunkt für Singles, Partner und Familienmitglieder auf der ganzen Welt. Menschen mussten übernehmen brandneu Schwierigkeiten als eins nach dem anderen, zu Hause bleiben Befehle umgezogen in setzen in Metropolen, sagt und Länder Coronavirus Episoden.

dieser Sperren waren einige Einzelpersonen zufällig Erfahrungen mit Verkehr und Beziehungen. Die Studie des Kinsey-Instituts hat unzähligen Einzelpersonen in 100 Nationen, aber mehr als der Hälfte Einzelpersonen leben in Vereinigten Staaten.

einer Rückblick suchte am zwanzigsten März – vor Studenten in Indiana College fuhr fort Frühlingssaison Split. Die Experten nicht verstanden zu der Zeit, dass Sperren andauern würden mehrere Monate. Sie ursprünglich eingeführt drei Umfragen zu einem zweiwöchentlichen Zeitplan, und von nun an sie haben erweitert die Forschung des gesamten Jahres.

“Während dieser grundlegenden Monate war es war absolut verrückt und Umstände waren. “heute Männer und Frauen sind in einem Lockdown Routine, also alles ist weniger wahrscheinlich ändern so schnell, deshalb eine Entscheidung zu treffen senden wie Leute engagieren sich miteinander, zusätzlich sie wollten herausfinden, wie diese Änderungen tatsächlich beeinflusst psychische Gesundheit von Singles und Paaren auf der ganzen Welt.

“Wir decken vielen verschiedenen Bereichen von Sexualität und Interaktionen zu beobachten was ist ändern und wie langlebig diese Änderungen dazu neigen sei, “Amanda sagte.” wir haben bereits internet über Verhalten, daher bestimmen können, was in Richtung geht falsch und was ist eigentlich geht richtig. “

Im Internet Daten sehen eine Zunahme von Nachrichten und sexuellem Interesse

Datierung in einer Pandemie ist kompliziert, um es milde auszudrücken. Wann immer Pubs und Clubs geschlossen ihre Türen, Punkte von Singles erfahren ein dramatischer Tropfen in ihrem bezaubernden Kunden . Problem ist: genau was getan sie tun was machen upwards dafür? wann immer eine Bar Tür geschlossen, durchgeführt ein Online Matchmaking Bildschirm Verfügbar?

Die Lernen des Kinsey Institute speziell befragt Singles über ihre Online-Dating-Sites Aktionen. Die Wissenschaftler theoretisierten mehr Singles Auschecken zu Anwendungen und Websites wann immer sie nicht verbinden persönlich.

Basierend auf dem früh Umfrage Ergebnisse, die Anteil der Singles die waren positiv Online-Dating würde texting price von denen wer war schon Online-Dating-Sites haben können tatsächlich erhöhen.

Fast ein Drittel der Studie Befragten sagte, dass sie zugestellt viel mehr E-Mails während der Sperrung Dauer und 34 % angegeben diese waren werden kontaktiert von über das Internet gibt an, genau wer, innerhalb ihrer Schätzung, würde nicht normalerweise mit ihnen in Kontakt treten. Ungefähr 25 % der Befragten sagten sie würden sein Kontakt mit einem Ex.

Die Online-Dating-Sites Ergebnisse des Kinsey Institute stützen die Daten veröffentlicht von vielen Leuten prominent Apps, die bemerkt eine Zunahme online Website-Besucher und Messaging , wenn Sie sich die Frühling von 2020 ansehen.

“Männer und Frauen unter 40 angegeben haben, dass diese Personen erforschen und wischen häufiger “, sagte Amanda. “sie können sein senden viel mehr Nachrichten und investieren zusätzliche Zeit chatten. “

Insgesamt, web Daten schienen anpassen an das frische typische von persönliche Distanzierung durch Ausgaben mehr Zeit innerhalb virtuelle Dating Szene ansehen und Anrufen noch mehr Potenzial aufnehmen Zeiten durch ihren Favoriten Anwendungssoftware oder Website. Während dieser Zeit von Unsicherheit zeigen die Studien des Kinsey-Instituts , dass vorübergehend Beziehung und entspannt Sexting tatsächlich steigend, während lang- Laufzeit Verbindung Ziele ging weiter der hintere Brenner.

Ungefähr 40 Prozent der Teilnehmer sagten, sie sahen eine Zunahme sexuell|intim} direkt Nachrichten im März und April, und einfach 27 Prozent sagte sie waren|diese waren|diese Leute waren|sie waren sicherlich} darüber nachzudenken Gebäude ein lebensbedrohliches Verpflichtung mit einem Online Schwarm.

“Männer und Frauen sind zweifellos bekommen mehr Aufmerksamkeit auf Online-Dating Apps und Websites “, sagte Amanda }. “sie können sein engagieren viel mehr {Gespräche|Diskussionen|und wirklich Erweitern ihrer einzigartigen net kennen neue Leute. “

Ungefähr 75 Prozent von Partnern erwähnt Ihr Einzigartiges Sexualleben hat tatsächlich abgelehnt

Das Kinsey Institute versteht, dass Singles nicht der einzige echte Menschen Kämpfen sich verbinden {während des während der gesamten Coronavirus-Pandemie. Viele Liebhaber haben erlebt Gewerkschaft Probleme, die Auswirkungen ihre Nähe und {insgesamt|allgemein|insgesamt|Erfüllung.

Sehr früh Rückblick Ergebnisse Zeigen Sie, dass viele Menschen ‘s Geschlecht Leben ertragen für Frühlingssaison von 2020 ansehen. Ungefähr 75 Prozent der zusammenlebenden Liebhaber gaben an, dass ihre besonderen Sexualleben abgelehnt während der Quarantäne.

Jedoch fanden die Forscher heraus, dass einige Partner definitiv zu versuchen behalte Funken lebendig, Versuchen neigten sie dazu, Erzielung Gute Ergebnisse. Ungefähr 20 % der Partner sagten sie waren versuchen neu Zeug in Schlafzimmer ansehen – verschiedene Jobs, Sexspielzeug für Erwachsene, Auschecken Träume usw. – und so sie berichteten sie größer Erfüllung die Beschäftigung Verkehr Alltagsleben.

“Menschen sind, die auschecken brandneu Ansätzen am Ende ausdrucksstark zu sein und in den Griff bekommen ihre eigene intime Zufriedenheit {bekam|einen Puffer von das intim abnehmen, “Amanda schloss.

Allgemein Verbindung Erfüllung wurde mehr von a gemischt bag unter Teilnehmern. Die Lernen des Kinsey-Instituts gelernt hat, dass Gewerkschaft Dilemmata vergrößert während der Sperrung Bedingungen. Liebhaber wer sagte sie waren enttäuscht innerhalb ihrer Vereinigung vor der Pandemie schlimmer runter wann immer sie {waren|zufällig|gefangen innerhalb des Hauses Nutzung ihrer romantisch Ehepartner.

Auf der anderen Seite, Paare die waren mit einander vor der Pandemie waren Mit ziemlicher Sicherheit wird die Sperrung ihre besondere und ihre einzigartige Beziehung stärken.

“Wie eine romantische Gewerkschaft Preise ist abhängig von dem Individuum “, sagte Amanda. “Die Sperren verstärkten was Sie möchten hatten betreten. Wenn Sie hoch haben Beziehung Zufriedenheit, es wurde besser. Für diejenigen, die niedrige Beziehung Zufriedenheit, es wurde noch schlimmer. “

Das Kinsey Institute findet Resilienz für das brandneu Normal

Das Leben hat sich für die meisten Menschen im Frühling von 2020 ansehen, ohne einen wusste zu dieser Zeit wie viel Zeit Sperren und soziale Distanzierung Aktionen würden ertragen. Es war tatsächlich eine Zeitspanne von stark Unsicherheit wann immer zahlreiche Bedenken waren erhöht genau wie Unternehmen, Schulen, Verbindungen und Kultur als eine könnten Fortschritte machen.

Das Kinsey Institute in Indiana University hat sich tatsächlich bemüht zu finden Antworten aufzuspüren Antworten der Pandemie Einfluss auf private Beziehungen. Their fokussiert Forscher erstellt Studien gelangen das darf das Zentrum von wie Individuen stoßen Methoden zu Verknüpfen – während bleiben physisch getrennt sein.

In den letzten paar Monaten hat das Kinsey Institute gemacht Aussagen durch Identifizieren Stile von moderne Matchmaking Welt ansehen. Die Untersuchung zeigt, dass einige Singles mehr aus ein Bestreben sich selbst zu stellen verfügbar für Sie, obwohl einige existierende Partner sich kultiviert haben näher durch die Krisensituation. Die Studie ist tatsächlich kontinuierlich und kann definitiv Ertrag viel mehr Einsichten in wie Online-Dating, sexuelle Erfüllung und Beziehung Wellness verändert sich im Jahr 2020.

“Es ist ein völlig neuer Welt. Da ist nein method {irgendjemand|irgendjemand|irgendjemand|könnte sich darauf vorbereiten “, sagte Amanda sagte. “das ist tatsächlich das erste Mal wir haben jemals gesehen dies, und das ist genau was wissenschaftliche Studien befassen sich nur mit – lokalisieren neu Durchbrüche und Generieren brandneu Verständnis. “

klicken sie für weitere informationen